Klickertraining

Klickertraining bezeichnet eine Methode der Verhaltensbeeinflussung (oder Ausbildung) von Tieren. Mit Hilfe eines Klickers werden erwünschte Verhaltensweisen verstärkt. Der Klicker erzeugt ein Geräusch (Reiz), das im üblichen Umfeld des Tieres nicht vorkommt und auch nicht zufällig auftreten kann. Der Klicker lässt sich „punktgenau“ betätigen, so dass das Verknüpfungszeitfenster eingehalten werden kann.

Wenn man den Klicker richtig einzusetzen weiß, lassen sich schnelle und gute Erfolge in der Erziehung und im Training erzielen.