Problemhund

Was ist eigentlich ein „Problem“?

Ob und wie groß ein Problem erscheint, liegt immer im Auge des Betrachters. Der Ursprung vieler Probleme in einem Mensch-Hund-Team liegt häufig am natürlichen Verhalten des Hundes in gewissen Situationen und dem dafür mangelnden Verständnisses des Hundehalters. Probleme können auch durch mangelhafte Prägung und Sozialisierung oder durch Fehlverknüpfungen aber auch Frust, Angst oder Krankheit entstehen.

Im Alltag mit dem Hund können sich immer wieder Situationen zeigen, die für den Halter ein Problem darstellen können.

Zum Beispiel:

 .  Der Hund zeigt Unerwünschtes Verhalten

  • Der Hund zeigt Angstverhalten

  • Der Hund neigt zur Aggression

  • Der Hund zieht an der Leine

  • Der Hund jagt

  • ....etc

Im Einzeltraining arbeite ich mit Ihnen dort, wo das Problem auftritt, sei es Zuhause, beim täglichen Gassi gehen, auf der Hundewiese und so weiter.

Hund zeigt unerwünschtes Verhalten
Hund allein unterwegs